… denn Gesundheit
betrifft alle

Gesundheit leben mit SanCur

Mit unseren Projekten wollen wir die Themen „Gesundheit“ und „Gesundheitsförderung“ in den öffentlichen Fokus rücken und allen zugänglich machen. Kurz: SanCur ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Gesundheitsförderung.

Im Einzelnen verfolgt unser Unternehmen folgende Ziele:

  • SanCur hat sich zur Aufgabe gestellt, die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren und somit die allgemeine Gesundheit zu fördern.
  • Durchführung von Informations-, Sport- und Netzwerkveranstaltungen.
  • Vorträge und Informationsveranstaltungen für Patienten.
  • Vorträge und Fortbildungsangebote für medizinische Fachkräfte sowie für Mitglieder aus dem Gesundheitswesen.
  • Förderung von Sport und Bewegung im privaten und betrieblichen Umfeld.
  • Förderung von Rehabilitations- und Präventionssport.
  • Herausgabe und Verbreitung von Informationen zur Prävention von Krankheiten und Förderung der Gesundheit.
  • Mitwirkung in der regionalen und überregionalen Gesundheitsentwicklung.

Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Dazu gehört auch die Unterstützung von gemeinnützigen Einrichtungen, die diese Maßnahmen anbieten mit Spenden.

Fördern auch Sie das Thema „Gesundheit“

Für unsere Veranstaltungen und Informationsangebote suchen wir Unterstützung. Wenn auch Sie das Thema „Gesundheit“ fördern wollen, können Sie dies einerseits als Sponsor für eines unserer Angebote tun, andererseits jedoch auch mit einer einfachen Spende auf das nachfolgende Konto.

Spendenkonto

Sparkasse Freiburg – Nördl. Breisgau
IBAN DE70 6805 0101 0013 8552 35
BIC FRSPDE66XXX

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift.

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Derzeit veranstaltet SanCur folgende, monatlich stattfindende Events:

31.03.2020 Gesundheitsforum: Brennpunkt Bauchspeicheldrüse

31.03.2020 Gesundheitsforum: Brennpunkt Bauchspeicheldrüse

Das RKK Klinikum und das Zentrum für Strahlentherapie laden ein zum Gesundheitsforum „Brennpunkt Bauchspeicheldrüse“. Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über moderne Diagnostik und Therapie bei den wichtigsten Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse zu informieren. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
01.04.2020 Gesundheitsforum: Arthrose und Altersmedizin

01.04.2020 Gesundheitsforum: Arthrose und Altersmedizin

Das RKK Klinikum und das Zentrum für Strahlentherapie laden ein zum Gesundheitsforum „Arthrose und Altersmedizin“. Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über moderne Diagnostik und neue Behandlungsmethoden bei entzündlichen und degenerativen Gelenkerkrankungen zu informieren. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
25.05.2020 Gesundheitsforum: Dem Brustkrebs vorbeugen

25.05.2020 Gesundheitsforum: Dem Brustkrebs vorbeugen

Das RKK Klinikum und das Zentrum für Strahlentherapie laden ein zum Gesundheitsforum „Dem Brustkrebs vorbeugen“. Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über zuverlässige Untersuchungsmethoden und – diagnosen, sowie Therapie- und Heilungsverfahren zu informieren.
Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
16.06.2020 Gesundheitsforum: Darmkrebs – Prävention und moderne Therapie

16.06.2020 Gesundheitsforum: Darmkrebs – Prävention und moderne Therapie

Das RKK Klinikum und das Zentrum für Strahlentherapie laden ein zum Gesundheitsforum „Darmkrebs – Prävention und moderne Therapie“ Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Ursachen, Wege zur erfolgreichen Früherkennung und moderne Therapieverfahren zu informieren.
Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
06.07.2020 Gesundheitsforum: Lungenkrebs – Moderne Diagnostik und Therapie

06.07.2020 Gesundheitsforum: Lungenkrebs – Moderne Diagnostik und Therapie

Das RKK Klinikum und das Zentrum für Strahlentherapie laden ein zum Gesundheitsforum „Lungenkrebs – Moderne Diagnostik und Therapie“ Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Fortschritte in der Krebsforschung zu informieren, sowie aktuelle Diagnose- und Therapieverfahren kennenzulernen.
Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
12.10.2020 Gesundheitsforum: Altersmedizin im Focus

12.10.2020 Gesundheitsforum: Altersmedizin im Focus

Das RKK Klinikum und das Sigma-Zentrum Bad Säckingen läd ein zum Gesundheitsforum „Altersmedizin im Focus“. Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über moderne Altersmedizin zu informieren und wie man den medizinischen und pflegerischen Bedürfnissen älterer Patienten optimal gerecht werden kann.
Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
19.11.2020 Gesundheitsforum: Herzwoche 2020

19.11.2020 Gesundheitsforum: Herzwoche 2020

Das RKK Klinikum läd ein zum Gesundheitsforum „Herzwoche 2020“. Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, aus erster Hand zu informieren wie Herzschwäche entsteht, welche Diagnose- und Therapieverfahren zur Verfügung stehen und warum man auch an die Lunge denken sollte.
Der Eintritt ist frei.

mehr lesen
08.12.2020 Gesundheitsforum: Neue Perspektiven bei Prostatakrebs

08.12.2020 Gesundheitsforum: Neue Perspektiven bei Prostatakrebs

Das RKK Klinikum und das Zentrum für Strahlentherapie laden ein zum Gesundheitsforum „Neue Perspektiven bei Prostatakrebs. Interessierte und Betroffene haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Möglichkeit der Früherkennung des Prostatakrebses, moderne Therapieoptionen und die sinnvolle Verbindung von ambulanter und stationärer Therapie zu informieren.
Der Eintritt ist frei.

mehr lesen

Die Event-Höhepunkte im September 2020

Derzeit veranstaltet SanCur folgende, jährlich stattfindende Events:

 

  • Freiburg Health Day
    ist Veranstaltung – bisher bekannt unter dem Namen „Freiburg Health Race“ – mit Informationsangeboten verschiedener Anbieter aus dem Gesundheitsbereich und mit der Austragung eines Gesundheitslaufs, bei dem auch Menschen mit geringerer Leistungsfähigkeit teilnehmen können. Hierzu gehören Patienten, Menschen mit Erkrankungen oder Handicaps sowie auch ältere Personen. Teilnehmen können jedoch alle, die Lust an Bewegung haben. Alle Veranstaltungsangebote sind für die Teilnehmer in der Regel kostenfrei.
  • Health Meets Media
    ist eine jährlich stattfindende Netzwerkveranstaltung für geladene Gäste aus den Bereichen Medizin, Sport, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit, die als Multiplikator für die allgemeine Diskussion zum Thema Gesundheit beitragen können.